Sicheres Lernen bei der vhs Kirchheim unter Teck

Für die Dauer der Pandemiestufe 3 ist während es gesamten Aufenthaltes in den Gebäuden der vhs und von der vhs genutzten Gebäuden, also auch während des Unterrichts, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) von Teilnehmern und Dozenten vorgeschrieben.

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind:

  • Kinder unter 6 Jahren
  • Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.
  • Teilnehmer und Dozenten von Bewegungs- und Entspannungskursen während des Unterrichts

Nach wie vor gelten diese Regeln:

  • Achten Sie auf den Mindestabstand, vor allem beim Betreten und Verlassen der Gebäude. Bilden Sie auch in den Pausen keine Gruppen.
  • Vermeiden Sie Berührungen und Umarmungen, und schütteln Sie keine Hände.
  • Beachten Sie die Husten- und Niesetikette.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich oder benutzen Sie die zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel.
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause.

Vorträge

Ab September wollen wir unsere Reihe der Donnerstagsvorträge in gewohnter Weise in Präsenzform wieder aufnehmen. Wir haben ein vielfältiges Programm...

Weiterlesen

Deutsch lernen in der vhs

Die vhs Kirchheim unter Teck e.V. ist zugelassener Träger für Integrationskurse vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Wir bieten...

Weiterlesen

vhs-Orchester

Lernen Sie das vhs-Orchester kennen und spielen Sie mit! Mit seinen beiden jährlichen Konzerten nimmt das vhs-Orchester eine herausragende Position im...

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 03.11.2020 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Kirchheim, vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Raum 08
ab 03.11.2020 ,19:45 - 21:15 Uhr. Kursort: Kirchheim, Spital, Max-Eyth-Str. 18, Raum 03
ab 04.11.2020 ,15:00 - 16:30 Uhr. Kursort: Wernau, Quadrium, Kirchheimer Str. 68-70
ab 22.11.2020 ,14:00 - 17:30 Uhr. Kursort: Kirchheim, vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Raum 03