/ Kursdetails

192-V011 Archäologische Funde zur Heimatgeschichte

Jahresrückblick 2019

Status Kartenverkauf an der Abendkasse  
Beginn Do., 30.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr € 8,00
(Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Dozent/in Rainer Laskowski

Im November 2018 erhielt die Archäologie-AG in Kirchheim unter Teck den Archäologie-Förderpreis des Landes Baden-Württemberg, der alle zwei Jahre verliehen wird. Dabei wurden ihr "außerordentliche Verdienste bei der Bewahrung und höchst lebendigen Vermittlung des archäologischen Erbes in ihrer Heimatregion, die landesweite Beachtung findet", bestätigt. Was hat die Archäologie im Verlaufe von 35 Jahren stetiger Arbeit geleistet und wie sieht die Situation aktuell aus. Darüber wird berichtet, zudem über aktuelle Projekte der Archäologie-AG, wie z. B. baubegleitende Beobachtungen in Hochdorf und Notgrabungen vor dem Abriss eines Fachwerkhauses von 1567 in Dettingen unter Teck.



Kartenverkauf an der Abendkasse

Kursort

Max-Eyth-Str. 18
73230 Kirchheim

Termine

Datum
Do. 30.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchheim, Spital, Max-Eyth-Str. 18, Raum 04



Ihre Ansprechpartner