/ Kursdetails

192-717 Kombi-Kurs Word - Excel

Schwerpunkt Word

Status Kurs hat bereits begonnen  
Beginn Mi., 15.01.2020, 18:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr € 148,00
ab 7 Teilnehmern
inkl. Lernmittel
Gebühr € 148,00 ab 4 bis 6 Teilnehmern
inkl. Lernmittel
Fachkursförderung - Gebührenzahlung erst nach Erhalt der Rechnung!
Dauer 3 Termine
Dozent/in Heike Stallherm
Download
  • Anträge zur Fachkursförderung.zip (Stand 22.02.2019)
    Um die Fachkursförderung zu erhalten, laden Sie bitte das Zip-Archiv herunter und füllen beide Dateien aus. Abgeben können Sie die Anträge im Kurs oder in der vhs-Geschäftsstelle im Spital.

Es werden Grundlagen und die gängigsten Funktionen der beiden wichtigen Programme Word und Excel vermittelt. Die Textverarbeitung bildet In diesem Kurs den Schwerpunkt, sodass am Ende des Kurses der alltägliche Schriftverkehr problemlos erledigt werden kann und mit der Tabellenkalkulation Excel Tabellen angelegt und einfache Berechnungen durchgeführt werden können.

Inhalte:
Word
- DIN-5008 konforme Briefe erstellen
- mit verschiedenen Formatierungen arbeiten
- Fotos/Bilder und andere Objekte einbinden
- korrektes Vorgehen bei Aufzählungen und Nummerierungen
- mit Tabulatoren arbeiten
- Kopier- und Einfüge-Optionen nutzen
- einfache Tabellen einbinden
- Kopf- und Fußzeile einarbeiten

Excel
- Grundlagen der Eingabe
- Darstellung von Tabellen
- Tabellen mit Formeln für automatische Berechnungen
- Zahlenformate und Rahmen/Füllfarben
- Formatierung und Ausdruck

Voraussetzungen: Windows-Kenntnisse



Kurs hat bereits begonnen

Kursort

Henriettenstr. 76
73230 Kirchheim

Termine

Datum
Mi. 15.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:45 Uhr
Ort
Kirchheim, vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Raum 07
Datum
Mi. 22.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:45 Uhr
Ort
Kirchheim, vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Raum 07
Datum
Mi. 29.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:45 Uhr
Ort
Kirchheim, vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Raum 07



Ihre Ansprechpartner


Renate Pursch
Tel. 07021 9730-47
E-Mail schreiben

Marlies Heidkemper
Tel. 07021 9730-33
E-Mail schreiben