/ Kursdetails

191-254 Methoden, um den wilden Geist zu zähmen

Status Anmeldung möglich  
Beginn Do., 11.07.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr € 8,00
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ani Semchi
Bemerkungen Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie ein Kissen (evtl. Meditationskissen) und eine Decke mit.

In unserem geschäftigen Alltag, Ruhe und Gelassenheit zu bewahren, ist nicht einfach. Der Geist wird überflutet von Eindrücken und Informationen, die konstant auf uns einströmen und viele sind mehr und mehr überfordert, einen "klaren" Kopf zu bewahren und allen Anforderungen gerecht zu werden.
Die Buddhistische Lehre kann uns mit vielen wertvollen und für alle anwendbaren Einsichten und Methoden helfen, nicht aus dem Gleichgewicht geworfen zu werden und in allen Wirren immer wieder zu uns selbst zu finden. Indem wir mehr Weisheit über uns und unsere Lebenszusammenhänge entwickeln, können wir ein erfüllenderes Leben finden.
Die Kursleiterin Ani Semchi ist tibetisch-buddhistische Nonne des Klosters "Samye Ling" in Schottland, des ältesten Zentrums seiner Art im Westen. Sie stammt aus Notzingen und lebt seit mehr als 20 Jahren in "Samye Ling".




Kursort

Paracelsusstr. 10
73230 Kirchheim

Termine

Datum
Do. 11.07.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchheim, Tibetisch-Buddhistisches Zentrum, Paracelsusstr. 10