/ Kursdetails

182-125 Sektmanufaktur Kessler

Besichtigung und Degustation

Status Kurs hat bereits begonnen  
Beginn Sa., 08.12.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr € 30,00
inkl. Sektprobe
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Deutschlands älteste Sektmanufaktur bietet den Besuchern viele Überraschungen. Sie erfahren, wie der Industriepionier Georg Christian von Kessler die Methode der Sektherstellung bereits vor 180 Jahren von der Champagne an den Neckar brachte. Sie erleben, wie in einem denkmalgeschützten Gebäude mitten in Esslingen mit traditionellen Herstellungsmethoden Sekt von höchster Qualität erzeugt wird. Besonders sehenswert sind die über 800 Jahre alten Gewölbekeller, in denen mehrere hunderttausend Flaschen Kessler-Sekt über mehrere Jahre reifen. Höhepunkt dieser Besichtigung mit Tiefgang ist die abschließende Degustation (Sektprobe), bei der Sie aus dem umfangreichen Kessler-Sortiment Ihren persönlichen Sekt-Favoriten genießerisch ermitteln können. Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Ziehen Sie sich warm an, in den Gewölbekellern ist es konstant 13 Grad Celsius kühl.



Kurs hat bereits begonnen

Kursort

Georg-Christian-von Kessler-Platz 21
73728 Esslingen

Termine

Datum
Sa. 08.12.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Esslingen, Sektmanufaktur Kessler