/ Kursdetails

181-243 Achtsamkeit und Meditation

eine Einführung mit Übungen

Status Anmeldung möglich 
Beginn Fr., 06.07.2018, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr € 15,00
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hanna Hündorf
Bemerkungen Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung. Stühle, Matten und Meditationskissen sind vorhanden.
Kursinfo Die eigene Mitte, und den inneren Frieden finden, und damit auch die eigene Gesundheit zu fördern – diese Möglichkeit bietet sich durch Achtsamkeit und Meditation. Der Kurs eröffnet die Chance, im schwer überschaubaren Feld der Angebote hilfreiche Erklärungen und Antworten aus erster Hand zu bekommen.
An diesem Tag gibt Hanna Hündorf einen Überblick über die Vielfalt der buddhistischen Meditationsmethoden und Achtsamkeitsübungen. Dabei geht sie insbesondere auf den tibetischen Buddhismus ein. Praktische Übungen bringen den Teilnehmern das Thema "Meditation" näher und sollen sie in die Lage versetzen, geeignete Methoden zu finden und zu Hause selbständig zu üben. Achtsamkeit und Meditation ermöglichen, ein besseres Körperbewusstsein zu entwickeln und somit die eigene Gesundheit zu stärken und zu verbessern.

Die Kursleiterin Hanna Hündorf lebte 20 Jahre lang im tibetisch-buddhistischen Kloster Kagyu Samye Ling in Schottland, wo sie zwei dreijährige Meditationsklausuren absolvierte. Jetzt lebt sie in Kiel und leitet dort eine wöchentliche Meditationsgruppe und ein dreijähriges Studienprogramm. Seit Dezember 2006 besucht Hanna Hündorf regelmäßig das tibetisch buddhistische Zentrum in Kirchheim.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.



Kursort

Paracelsusstr. 10
73230 Kirchheim

Termine

Datum
Fr. 06.07.2018
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Kirchheim, Tibetisch-Buddhistisches Zentrum, Paracelsusstr. 10